Aktuelles aus der Landeskirche

Inhalt abgleichen Logo lippische-landeskirche.de
www.lippische-landeskirche.de - Lippische Landeskirche
Aktualisiert: vor 3 Wochen 2 Tage

Pilgern am Ostermontag

3. April 2017 - 2:00
Lippische Landeskirche lädt ein
Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Unter dem Titel „ Das Ende der Nacht“ lädt das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche zum Pilgern am Ostermontag, 17. April, von 6 bis etwa 9.30 Uhr ein.

Martin Luther und das Judentum

29. März 2017 - 2:00
Vortrag zur Ausstellung in der Christuskirche Detmold
Detmold. Über die Haltung Martin Luthers zum Judentum sprach der Theologe Peter von der Osten-Sacken (Berlin) in der Christuskirche Detmold (am Donnerstag, 23. März). Damit erläuterte er gleichzeitig die Ausstellung „Martin Luther und das Judentum“, die noch bis zum 7. April in Detmold zu sehen ist. Martin Luther hat sich in seinen frühen Schriften gegen die Verunglimpfung und Verfolgung jüdischer Mitbürger gewandt.

Kirche und Schule im Dialog

27. März 2017 - 2:00
Religionsunterricht in einer pluralen Gesellschaft
Kreis Lippe/Lemgo. „Welche Rolle spielt der Religionsunterricht in Gesellschaft, Kirche und Schule - heute? Und: Welche Chancen liegen in ihm für Gesellschaft, Kirche und Schule - morgen?“ Das Schulreferat der Lippischen Landeskirche lädt alle Interessierten am Dienstag, 4. April, um 18 Uhr in das Gemeindehaus St. Nicolai (Papenstr. 16), ein.

Mutig sein und Haltung zeigen

24. März 2017 - 2:00
Dr. Nikolaus Schneider sprach zur Semestereröffnung der VHS Detmold-Lemgo
Kreis Lippe/Detmold. Im Umgang mit anderen Weltanschauungen und Religionen hat Dr. Nikolaus Schneider in Detmold zu einer „nachhaltigen Respekttoleranz“ aufgerufen. Diese respektiere Andersdenkende, ohne fraglos zu akzeptieren.




Das Recht und die Freiheit schützen

20. März 2017 - 2:00
Militärbischof Sigurd Rink und Oberst Siegfried Zeyer im Gottesdienstgespräch
Kreis Lippe/Augustdorf. Der Evangelische Militärbischof Dr. Sigurd Rink hat in Augustdorf an den Auftrag der Bundeswehr erinnert, die Freiheit der Bürger zu verteidigen, die Demokratie zu schützen und das Recht zu erhalten. „Der Staat trägt Verantwortung für die Sicherheit seiner Bürger und die Soldaten verteidigen die Freiheit Deutschlands“, betonte Rink im Gottesdienst in der Evangelischen Militärkirche Augustdorf am Sonntag, 19. März.
(c) by Kirchengemeinde Reelkirchen | Impressum