Aktuelles aus der Landeskirche

Inhalt abgleichen Logo lippische-landeskirche.de
www.lippische-landeskirche.de - Lippische Landeskirche
Aktualisiert: vor 13 Wochen 5 Tage

Vollversammlung des Lutherischen Weltbunds

13. Mai 2017 - 2:00
Superintendent Dr. Andreas Lange und Jugenddelegierter Marcus Heumann vertreten die Lutherische Klasse der Lippischen Landeskirche bei der Vollversammlung des Lutherischen Weltbunds in Windhoek/Namibia.




Rund um den Friedhof

12. Mai 2017 - 2:00
Friedhofsreferenten der EKD-Mitgliedskirchen tagten in Detmold
Kreis Lippe/Detmold. Es war eine umfangreiche Tagesordnung, die abgearbeitet wurde: von Arbeitssicherheitskonzepten über Fragen zu gärtnereibetreuten Gemeinschaftsgrabanlagen bis hin zum Verbot von Grabsteinen aus Kinderarbeit: Die Friedhofsreferenten und -sachbearbeiter der Mitgliedskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) haben auf Einladung der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche vom 7. bis zum 9. Mai im Landeskirchenamt in Detmold getagt.

Muslime teilen Angst vor Terrorismus

10. Mai 2017 - 2:00
Expertin erklärt den Islam in der Reihe Religionen im Dialog
Detmold. Die Imamin Rabeya Müller sieht keine Gefahr einer Islamisierung in Deutschland. Dies sei „statistisch unhaltbar“, sagte sie in einem Vortrag, den sie in Detmold hielt. Fünf Millionen Muslime, darunter viele Säkularisierte, könnten nicht 80 Millionen bestimmen. Muslime teilten auch die „Angst vor Terrorismus“. Die meisten Muslime in Deutschland würden hinter dem Grundgesetz stehen, das auch ihre Religionsfreiheit schütze.

Von Elbrinxen nach Lügde

9. Mai 2017 - 2:00
Auf dem Lippischen Pilgerweg unterwegs
Kreis Lippe. Zu einer Pilgertour am Sonntag, 21. Mai, von 10.30 bis etwa 16 Uhr lädt das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche ein. Die Etappe führt über rund 8 km von der evangelisch-reformierten Dorfkirche in Elbrinxen zur katholischen Kirche St. Kilian in Lügde.

Durch sieben Tore musst du gehen

8. Mai 2017 - 2:00
Frühjahrstreffen der Evangelischen Frauen in Lippe (EFiL)
Kreis Lippe/Lemgo. Die Evangelischen Frauen in Lippe (EFiL) laden alle interessierten Frauen zum Frühjahrstreffen am Mittwoch, 17. Mai, von 18 bis 21 Uhr nach Lemgo in das Kirchliche Zentrum der Stiftung Eben-Ezer ein. Thema ist: „Durch sieben Tore musst Du gehen“.

Evangelische Kirchen in NRW: Wählen gehen!

8. Mai 2017 - 2:00
Keine Chance für Extremismus, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung
NRW. Die evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen rufen dazu auf, sich an der Landtagswahl am 14. Mai zu beteiligen. „Die Demokratie sichert am ehesten unseren Frieden, unsere Freiheit und unsere soziale Grundordnung. Es bedarf selbstbewusster Demokratinnen und Demokraten, die dafür einstehen und ihr Wahlrecht nutzen“, erklären die leitenden Theologen der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche.

Neues Angebot

2. Mai 2017 - 2:00
Gebärdenstammtisch in Detmold
Detmold. Zu einem Gebärdenstammtisch für Gehörlose und interessierte Hörende lädt an jedem dritten Mittwoch im Monat das Diakoniereferat der Lippischen Landeskirche in das Café Outback (Lange Str. 83) in Detmold ein. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 17. Mai, um 17 Uhr.

95 lippische Läufer für das Reformationsjubiläum

2. Mai 2017 - 2:00
Bielefeld/Lippe. Landessuperintendent Arends begrüßte Läuferinnen und Läufer aus Lippe, die mit dem Motto „gemeinsam frei“ auf ihren Laufshirts beim Hermannslauf mitgemacht haben.




Pilgern am Ostermontag

3. April 2017 - 2:00
Lippische Landeskirche lädt ein
Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Unter dem Titel „ Das Ende der Nacht“ lädt das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche zum Pilgern am Ostermontag, 17. April, von 6 bis etwa 9.30 Uhr ein.

Martin Luther und das Judentum

29. März 2017 - 2:00
Vortrag zur Ausstellung in der Christuskirche Detmold
Detmold. Über die Haltung Martin Luthers zum Judentum sprach der Theologe Peter von der Osten-Sacken (Berlin) in der Christuskirche Detmold (am Donnerstag, 23. März). Damit erläuterte er gleichzeitig die Ausstellung „Martin Luther und das Judentum“, die noch bis zum 7. April in Detmold zu sehen ist. Martin Luther hat sich in seinen frühen Schriften gegen die Verunglimpfung und Verfolgung jüdischer Mitbürger gewandt.

Kirche und Schule im Dialog

27. März 2017 - 2:00
Religionsunterricht in einer pluralen Gesellschaft
Kreis Lippe/Lemgo. „Welche Rolle spielt der Religionsunterricht in Gesellschaft, Kirche und Schule - heute? Und: Welche Chancen liegen in ihm für Gesellschaft, Kirche und Schule - morgen?“ Das Schulreferat der Lippischen Landeskirche lädt alle Interessierten am Dienstag, 4. April, um 18 Uhr in das Gemeindehaus St. Nicolai (Papenstr. 16), ein.

Mutig sein und Haltung zeigen

24. März 2017 - 2:00
Dr. Nikolaus Schneider sprach zur Semestereröffnung der VHS Detmold-Lemgo
Kreis Lippe/Detmold. Im Umgang mit anderen Weltanschauungen und Religionen hat Dr. Nikolaus Schneider in Detmold zu einer „nachhaltigen Respekttoleranz“ aufgerufen. Diese respektiere Andersdenkende, ohne fraglos zu akzeptieren.




Das Recht und die Freiheit schützen

20. März 2017 - 2:00
Militärbischof Sigurd Rink und Oberst Siegfried Zeyer im Gottesdienstgespräch
Kreis Lippe/Augustdorf. Der Evangelische Militärbischof Dr. Sigurd Rink hat in Augustdorf an den Auftrag der Bundeswehr erinnert, die Freiheit der Bürger zu verteidigen, die Demokratie zu schützen und das Recht zu erhalten. „Der Staat trägt Verantwortung für die Sicherheit seiner Bürger und die Soldaten verteidigen die Freiheit Deutschlands“, betonte Rink im Gottesdienst in der Evangelischen Militärkirche Augustdorf am Sonntag, 19. März.
(c) by Kirchengemeinde Reelkirchen | Impressum