Konfirmation

Die Konfirmation ist seit der Reformation ein Übergangsritual ins Erwachsenenalter. Obwohl heute das stattlich festgelegte Erwachsenenalter erst mit 18 erreicht wird, ist die Konfirmation dennoch ein Übergang für die Konfirmandinnen und Konfirmanden - nämlich in die Religionsmündigkeit. Ab der Konfirmation dürfen sind sie volle Gemeindemitglieder, die am Abendmahl teilnehmen dürfen und bei Kirchenvorstandswahlen wählen dürfen.

Anmeldug

Falls eine oder einer der Konfirmandinnen und Konfirmanden noch nicht getauft ist, so wird dies ...  nachgeholt.

Katechumenat

 

Konfirmation

Die Konfirmation findet in einem Festgottesdienst in der Kirche statt. Hier werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden mit ihrem selbst ausgewählten Konfirmationsspruch eingesegnet.

 

(c) by Kirchengemeinde Reelkirchen | Impressum