Christmas meets Cuba

Klazz Brothers & Cuba Percussion

Christmas meets Cuba - Zimtstern & Stollen am Palmenstrand Klazz Brothers & Cuba Percussion 10. Dezember19:30 Uhr, Kirche Wöbbel

Eintritt: Vorverkauf 20,- Euro,
Abendkasse 24,- Euro
Schüler, Studierende 50%

Kilian Forster bass, Tim Hahn drums, Bruno Böhmer Camacho piano, Alexis Herrera Estevez timbales bongos, Elio Rodriguez Luis congas
Klazz Brothers, die „Meister des Classical Crossover“, verkauften
mehr als 500.000 Alben weltweit und erhielten für „Classic meets Cuba“, „Jazz meets Cuba“ und „Mozart meets Cuba“ zwei Echo Klassik, zwei Jazz Awards und eine Grammy-Nominierung.

Mit dem Programm „Christmas meets Cuba“ erwecken Klazz Brothers & Cuba Percussion internationale und deutsche Weihnachtslieder zu neuem
Leben. Weltbekannte Weihnachtsmelodien gepaart mit dem Temperament kubanischer Rhythmen und sinnlichen Jazzharmonien bringen Weihnachtsstimmung auf die Zuckerinsel und Latin Grooves
in die europäischen Weihnachtsstuben und Konzertsäle. Egal, ob man winterliche Weihnacht oder karibische Temperaturen bevorzugt: Christmas meets Cuba verbindet Beides! Weihnachtliche Besinnlichkeit
mit kubanischer Lebensfreude, „Jingle Bells“ mit schweißtreibenden
Salsagrooves und „Stille Nacht“ mit kubanischer Melancholie. Kaum glaubt man zu wissen, wohin die Reise geht, eröffnen sich wieder neue Türen und Eindrücke; musikalische Überraschungen als kreativer Adventskalender! Weihnachten ist weltweit das Fest der Freude. Die Ausdrucksformen variieren jedoch von Land zu Land, von Kultur zu
Kultur. Besinnliche Weihnacht im heimeligen Wohnzimmer, weihnachtlicher Karneval in der Karibik und die große kubanische
Weihnachtstafel mit Familie und Freunden bei „Moros Y Christianos“. „Christmas meets Cuba“ vereint diese weihnachtlichen Traditionen und Bräuche auf einzigartige Weise!

Konzertauswahl Klazz Brothers
& Cuba Percussion, 2017:
7.12. Liederhalle Stuttgart,
10.12. Kirche Wöbbel, 13.12.
Händel-Halle (Halle an der Saale),
14.12. Kulturpalast Dresden

(c) by Kirchengemeinde Reelkirchen | Impressum