Bahnhofsmission Lippe

Im Bahnhof Lage

Bahnhofsmission Lippe
Zum Leben gehört es auch, unterwegs zu sein. Eine gute Infrastruktur haben wir in Lippe dafür und tausende Menschen nutzen diese täglich. Doch wer kümmert sich in diesem Bereich um die Menschen? Die kleinen und großen Nöte des Lebens machen unterwegs nicht halt. Dafür sind wir da!
Der Startschuss ist gefallen. Die erste ökumenische Bahnhofsmission in Lippe ist eröffnet. Zugegeben, einiges muss noch gemacht werden, bevor es so richtig losgehen kann. Unsere Räume im Bahnhof in Lage sind aber auf dem besten Weg, fertiggestellt zu werden.
Was wir machen   
Wir möchten nicht nur Angebote im Bahnhof in Lage schaffen, sondern weit darüber hinaus, deshalb auch „Bahnhofsmission Lippe“. Durch das Konzept „Bahnhofsmission mobil“ möchten wir gern im gesamten Kreisgebiet Unterstützung anbieten. Das kann bspw. Umsteigehilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen betreffen. Wenn sich Reisende rechtzeitig bei uns melden und die Verbindung mitteilen, empfängt sie einer unserer Mitarbeiter an einem der Bahnhöfe im Kreis und hilft beim Umsteigen und mit dem Gepäck.
Die bekannten Angebote in den Räumen in Lage wird es natürlich auch geben: Informationen für Reisende, einen warmen Aufenthalt für die Wartezeit, Gesprächsangebote, akute Hilfe für Bedürftige wie bspw. eine Essensausgabe und die Vermittlung eines Schlafplatzes.
Wie geht das?   
Die Bahnhofsmission lebt vom Engagement Ehrenamtlicher. Damit wir den Menschen in Lippe dienen können, sind wir also darauf angewiesen, dass Lipperinnen und Lipper mithelfen, die ein Herz für Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen haben. Kommen Sie doch einfach mal vorbei und lernen Sie die Arbeit der Bahnhofsmission kennen. Vielleicht packt ja auch Sie die Begeisterung und Sie möchten sich in der Bahnhofsmission engagieren. Herzlich Willkommen!
Die Bahnhofsmission finanziert sich zudem über Spenden. Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns natürlich auch darüber sehr!     

Ihre Bahnhofsmission Lippe       
Kontakt:     
Benjamin Morise (Koordinator)   
lippe@bahnhofsmission.de   
Sedanplatz 11, 32791 Lage   

Träger:
-    Elisabeth Montag   
Caritasverband für den Kreis Lippe und    die Stadt Bad Pyrmont e.V.   

-    Matthias Neuper   
Stiftung Herberge zur Heimat

Spendenkonto: Sparkasse Paderborn-Detmold   
IBAN: DE56 4765 0130 0005 0050 12
BIC: WELADE3LXXX   
Kennwort: Bahnhofsmission

(c) by Kirchengemeinde Reelkirchen | Impressum